Kosten und Finanzierung

Was die Tagespflege für Sie kostet und wie sie bezahlbar wird.

Die Pflegekassen tragen einen Teil der Kosten für die Tagespflege, je nach der Höhe Ihres Pflegegrades.
Folgende Beträge werden dafür monatlich zur Verfügung gestellt:

Pflegegrad Pflegesachleistungen der Pflegekassen Entlastungsbetrag (gleich für alle Pflegegrade)
1 0,00 Euro 125,00 Euro
2 689,00 Euro 125,00 Euro
3 1.298,00 Euro 125,00 Euro
4 1.612,00 Euro 125,00 Euro
5 1.995.00 Euro 125,00 Euro

 

Hier haben wir für Sie alle Kosten der Tagespflege zusammengestellt
(Beträge in EUR pro Tag, gültig ab 01.01.2020):

Pflegegrad Pflegekosten Ausbildungs-
refinanzierung
Unterkunft Verpflegung Investitions-
kosten
Gesamt-
entgelt
davon
Pflegekasse
davon
Eigenanteil
1 34,63 1,48 12,28 7,11 12,25 67,76 0,00 67,76
2 44,40 1,48 12,28 7,11 12,25 77,53 45,88 31,64
3 53,29 1,48 12,28 7,11 12,25 86,41 54,77 31,64
4 62,17 1,48 12,28 7,11 12,25 95,29 63,65 31,64
5 66,61 1,48 12,28 7,11 12,25 99,73 68,09 31,64

 

Wenn Sie von unserem Fahrservice geholt und wieder nach Hause gebracht werden möchten, kommen zu Ihrem Eigenanteil Fahrtkosten hinzu, die Sie gerne bei uns anfragen können. Aus den Pflegesachleistungen werden die pflegerischen Leistungen der Tagespflege sowie der Ausbildungs-Refinanzierungsbetrag beglichen. Der Entlastungsbetrag in Höhe von 125,00 Euro kann - sofern dieser Zuschuss vom Tagespflegegast nicht schon anderweitig genutzt wird - für Unterkunft und Verpflegung, Investitionskosten unserer Einrichtung und Fahrtkosten verwendet werden. Für verbleibende Kosten der Tagespflege erhält der Besucher eine Eigenanteils-Rechnung.

Sie finden diese vielen Zahlen verwirrend? Die Kosten zu hoch?

Sprechen Sie uns an, wir ermitteln mit Ihnen gemeinsam Ihre individuellen Kosten und die Finanzierung.
Bedenken Sie auch: Ein Besucher der Tagespflege hat zu Hause weniger Kosten…